SOCIAL MEDIA & E-LEARNING

Google My Business: Bestehende Google+-Seite mit My Business verknüpfen

Google My Business: Bestehende Google+-Seite mit My Business verknüpfen

/profile/pia-sue-helferich

Google My Business fasst nun Google-Funktionen für Unternehmen zusammen. Einige von Ihnen werden aber vielleicht schon vorher für das Unternehmen einen Google+-Seite angelegt haben. Sollten Sie vor Ende 2013 schon eine Google+-Seite als Unternehmensseite (NICHT local/lokales Unternehmen) angelegt haben, dann haben Sie sich wahrscheinlich (so wie wir) mit zwei Google+-Seiten rumgeärgert. Einmal die Business-Seite und einmal der Eintrag als lokales Unternehmen bei (damals noch) Googles Places, der Ende 2013 von Google automatisch zu einer Google+-Seite für lokale Unternehmen umgewandelt wurde. 

Achtung: Wenn Sie vor Ende 2013 schon eine Google+-Seite als "lokales Unternehmen" angelegt hatten, müssen Sie nichts machen - Einträge bei Google-Places wurden automatisch mit den dazugehörigen Google+-Seiten von "lokalen Unternehmen" verschmolzen.

Da wir genau das Problem mit unserer Google+-Seite vom eBusiness-Lotsen hatten, haben wir den Vorgang für Sie einmal genau dokumentiert. Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie nun endlich Ihre bestehende Google+ "Unternehmensseite" und Ihren Eintrag bei Google myBusiness (früher: Google Places/Googles Maps) miteinander verknüpfen können. 

  • Rufen Sie ihr Profil bei Google "myBusiness" auf.
  • Klicken Sie zuerst oben rechts auf den Punkt „Einstellungen“.

Einstellungen wählen in Google My BusinessWenn Sie im Bereich Einstellungen ganz herunterscrollen finden Sie unten folgende Anmerkung: Diese Seite ist mit Google Maps verbunden. Und darunter: 
"Mit einer anderen Seite verbinden."

Klichen Sie auf den Knopf und wählen Sie dann die Google+ -Seite aus, mit der Sie ihren Eintrag bei Google-Maps verknüpfen wollen. Sie müssen dann die Änderungen noch mal bestätigen. Beachten Sie bitte, dass Beiträge und Fotos NICHT übernommen werden, siehe Bild unten:

Anschließend ist ihr Eintrag bei Google Maps mit Ihrer bestehenden Unternehmensseite bei Google+ verbunden. Die Google+-Seite, die zuvor mit Ihrem Google-Maps-Eintrag verknüpft war, bleibt als "Sicherungskopie" erhalten und ist im Prinzip überflüssig. Diese können Sie auf Wunsch löschen. Die Option dafür finden Sie auch in den Einstellungen.

Gllückwunsch, jetzt haben Sie wieder nur noch eine Google+-Seite. ;)

Angebotsformen: 
Anwendungsbereiche: