SOCIAL MEDIA & E-LEARNING

Erfolgreiches Wissensmanagement am Beispiel der SMA Solar Technology AG

Erfolgreiches Wissensmanagement am Beispiel der SMA Solar Technology AG

/profile/lena-despr%C3%A9s

Die SMA Gruppe ist mit einem Umsatz von über 930 Mio. Euro im Jahr 2013 Weltmarktführer bei
Photovoltaik- Wechselrichtern, einer zentralen Komponente jeder Solarstromanlage, und bietet innovative Schlüsseltechnologien für künftige Energieversorgungsstrukturen an. Sie hat ihren Hauptsitz in Niestetal bei Kassel und ist in 21 Ländern vertreten.

Der eBusiness-Lotse Darmstadt-Dieburg hat mit Julia Endt, Mitarbeiterin im Bereich Wissensmanagement der SMA Solar Technology AG, ein Interview durchgeführt.

Die SMA Solar Technology AG setzt vielfätige Methoden des Wissensmanagements ein. Ein Beispiel ist die SMA University. Sie ist das interne Weiterbildungsangebot für Ingenieure und Produktmanager, das zu 90% mit internen Referenten abgedeckt wird und seit 2005 etabliert ist. Bei der Themenplanung werden Trends berücksichtigt und es wird zunächst geschaut, welche Themen die Mitarbeiter abdecken können. Zusätzlich gibt es vor jedem Schulungsdurchlauf eine Themenabfragen mit den Vorgesetzten. Die Mitarbeiter des Wissensmanagement Teams unterstützen bei der konzeptionellen, didaktischen Schulungsvorbereitung, -durchführung und -nachbereitung. Die Schulungsunterlagen werden elektronisch und zentral zugänglich für die Schulungsteilnehmer abgelegt.

Zur Zusammenarbeit mit den internen Referenten dient ein SharePoint TeamRoom, in dem alle Präsentationen, Wissentransferchecks (die Transfersicherung nach jeder Schulung) sowie die Auswertungen der Feedbackbögen zentral für die internen Referenten abgelegt sind. Mit der SMA University wird die Expertise im Unternehmen weitergegeben und der Referent steht auch nach der Schulung – im Gegensatz zu extern eingekauften Referenten – für Fragen zur Verfügung.

Haben Sie Interesse an weiteren Informationen, wie erfolgreiches Wissensmanagement bei der SMA Solar Technology AG funktioniert? Das vollständige Interview mit Julia Endt können Sie als PDF-Dokument herunterladen.

Bildquelle: SMA Solar Technology AG

Angebotsformen: 
Anwendungsbereiche: