SOCIAL MEDIA & E-LEARNING

Mai 2015

Positive Zukunftsprognosen für das digitale Lernen : eine Studie des MMB-Instituts

Autor(en): 

In der Trendstudie „MMB Learning Delphi 2014“des MMB-Institutes wurde eine Prognose zu künftigen Szenarien des digitalen Lernens veröffentlicht. 60 Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beantworteten eine offene Frage zur Zukunft des E-Learnings im Jahr 2017.

Rückblick: Veranstaltung zum Thema „Wissensmanagement schützen und bewahren“

Autor(en): 

In der Veranstaltung, die am 20.05.2015 in der IHK Darmstadt stattgefunden hat, ging es um das Thema „Wissensmanagement schützen und bewahren“.

In drei unterschiedlichen Vorträgen wurde das Thema von verschiedenen Seiten beleuchtet: zunächst wurde auf Möglichkeiten der Dokumentation impliziten Wissens eingegangen. Anschließend wurde die Vorgehensweise bei der Planung und Durchführung von Wissensmanagement-Projekten erläutert. Abschließend wurden rechtliche Aspekte zum Schutz von Wissen in Unternehmen betrachtet.

E-Mail-Marketing für kleine und mittlere Unternehmen

Autor(en): 

Aufgrund des Hypes um Social Media und Google gerät bei KMU eine wichtige Online-Marketing-Maßnahme schnell in Vergessenheit: Das E-Mail-Marketing. Dabei ist es der heimliche Star im Marketing-Mix vieler Unternehmen. Neben einer persönlichen Kundenansprache und einer genauen Zielgruppensegmentierung bietet es eine hohe Plan- und Messbarkeit und, professionelle Umsetzung vorausgesetzt, auch hervorragende Rücklaufquoten. Kaum ein kleines oder mittleres Unternehmen nutzt diese Potenziale voll aus.

Lokale Werbeanzeigen bei Facebook schalten für Einzelhändler und die Gastronomie

Autor(en): 

„Das Internet ist groß und weltweit, da ist mein kleines Unternehmen fehl am Platz“, denkt der ein oder andere Unternehmer nach wie vor. Falsch gedacht! Zwar ist das Internet in der Tat gigantisch, durch viele Filter- und Suchfunktionen geht aber die Regionalität im weltweiten Netz nicht verloren. Im Gegenteil, die lokale Nische wird dank spezialisierten Suchmaschinen häufig sogar sehr gut sichtbar, vielleicht besser als jemals zuvor.