SOCIAL MEDIA & E-LEARNING

Juni 2014

eBusiness-Themen der Woche: Kaufverhalten im Internet

Autor(en): 

Handel im Internet: Bücher, DVDs, Kleidung...das war's? Falsch gedacht. Auch bei dem Kauf von hochpreisigen Waren jenseits der 4.000 Euro Grenze spielt das Internet eine entscheidende Rolle - insbesondere als Rechercheinstrument und Informationsmedium. Eine repräsentative Studie der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin und KäuferPortal zeigt, dass über 90% der Kunden vor dem Kauf im Internet recherchieren, selbst dann, wenn sie nicht direkt im Internet kaufen. Entsprechend vorinformiert gehen sie dann in's Fachgeschäft oder das Verkaufsgespräch.

Virtuelle Klassenräume

Autor(en): 

Für interne Schulungen benötigen Unternehmen geeignete Hilfsmittel, besonders wenn die zu schulenden Mitarbeiter an verschiedenen Standorten sitzen oder häufig auf Dienstreisen sind. Mit Hilfe von Online-Lehrveranstaltungen, Online-Seminaren oder virtuellen Lerngruppen können Lerninhalte an eine große Teilnehmerzahl effizient vermittelt werden, ohne dass lange Anfahrtszeiten und hohe Reisekosten entstehen. Gerade in Zeiten der Kosteneffizienz und der starken Verbreitung des Internets ist es Unternehmen möglich, Schulungen flexibler als zuvor zu gestalten.